Hamburg | 24.11.2016

Die Yieldlab AG begrüßt mit Netpoint Media einen weiteren AGOF TOP 20 Vermarkter als Publisher-Kunden

Netpoint Media, ein unabhängiger Portfolio-Vermarkter in den AGOF Top 20, setzt für seine automatisierte Online-Werbung ab sofort auf die Hamburger Yieldlab AG, dem führenden Lösungsanbieter im Programmatic Advertising für Premium-Publisher im deutschsprachigen Raum. Mit der von Yieldlab vollständig in Deutschland entwickelten Supply-Side-Plattform (SSP) und Lösung für Premium- und Sonderformate managen führende Medien-Unternehmen ihr digitales Werbe-Inventar in Echtzeit. 

Netpoint Media vermarktet hauptsächlich Special-Interest und High-Involvement-Umfelder vornehmlich aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Musik und Lifestyle. Die digitalen Angebote von azubiworld.com über frag-mutti.de bis hin zur unwetterzentrale.de zielen überwiegend auf Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts und erreichen fast 10 Mio. Unique User über 14 Jahren (AGOF digital facts 2016-07).

Auf der Plattform Yieldlab YRD kann die Netpoint Media ihr gesamtes Mediainventar über alle digitalen Kanäle hinweg gebündelt monetarisieren. Die integrierte Yieldprobe-Technologie, eine Probe- bzw. PreBid-Systematik, dient dabei der engen und steuerbaren Verzahnung von den direkt im AdServer gebuchten und den über die Supply-Side-Plattform (SSP) programmatisch eingespielten Kampagnen.

„Mit der bereits 2012 eingeführten seither konsequent für die Anforderungen des deutschen Publisher-Marktes ausgebauten Yieldprobe-Technologie geben wir Publishern ein deutlich wirksameres Tool als die derzeit von amerikanischen Anbietern so gepriesenen Header-Bidding-Lösungen an die Hand.“, ergänzt Marco Klimkeit, CEO von Yieldlab, und freut sich, damit einen weiteren TOP-20-AGOF-Vermarkter als Publisher-Kunden für Premium Programmatic Advertising begrüßen zu können.

"Mit Yieldlab haben wir einen Partner gefunden, der die Anforderungen des deutschen Marktes genauestens kennt und diese auf einem hohen Niveau erfüllt. Von großer Bedeutung sind für uns auch Aspekte wie Datenschutz und Datensicherheit sowie die Möglichkeit auf individuelle Wünsche unserer Kunden einzugehen. Wir freuen uns, zukünftig den Markt für automatisierte Online-Werbung gemeinsam mit unserem Technologiepartner Yieldlab bespielen zu können.", kommentiert Andreas Küenle, Geschäftsführer der Netpoint Media GmbH, die neue Zusammenarbeit.

Über Netpoint Media

Die Netpoint Media GmbH mit Sitz in Berlin und Nierstein am Rhein ist einer der führenden unabhängigen Dienstleister der Online-Marketing-Branche in Deutschland. Das Unternehmen ist seit der Gründung im Januar 2001 der zuverlässige Partner für alle, die einen erfahrenen Online-Vermarkter mit einem leistungsstarken Angebot und überdurchschnittlichen Service suchen. Im Portfolio der Netpoint Media befinden sich aktuell über 200 hochwertige Online-Umfelder und 19 Themen-Verticals.

Netpoint Media ist Lizenznehmer der AGOF ‚internet facts‘, Mitglied im OVK und im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). In den AGOF ‚internet facts‘ hat sich Netpoint Media als einer der führenden unabhängigen Portfolio-Vermarkter in den Top 20 etabliert. Netpoint Media stellt sich den Herausforderungen des Marktes stets flexibel, proaktiv, kompetent, leidenschaftlich.  – www.netpoint-media.de

Über Yieldlab

Die Yieldlab AG ist der Spezialist für Premium Programmatic Advertising. Mit Yieldlab YRD (ausgesprochen 'wired’), einer vollständig in Deutschland entwickelten Technologie für Yieldoptimierung und Programmatic Advertising, managen und monetarisieren führende europäische Medien-Unternehmen wie Axel Springer, Ad Audience, Bauer Media Group, Burda Forward Ad Group, G+J e|ms und SevenOne Media ihr digitales Werbe-Inventar (Desktop, Mobile und Video) in Echtzeit.

Mit Yieldlab YRD können die Publisher sämtliche Selling-Strategien bei voller Transparenz und mit einem übergreifenden Reporting- und Analyse-Tool sicher und effizient umsetzen. Da an YRD, das von acht der TOP 10 AGOF-Digital-Vermarkter genutzt wird, die meisten relevanten Mediaagenturen und Demand-Side-Plattformen angebunden sind, ist es eine Premiumschnittstelle für den programmatischen Handel von digitalem Inventar in Deutschland.

Yieldlab ist eine 100-prozentige Tochter der Virtual Minds AG, einer Freiburger Technologie- und Medien-Holding, an der als strategische Investoren die ProSiebenSat.1 Group und die United Internet AG mit 51 bzw. 25,1 Prozent beteiligt sind.

« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT