Hamburg | 06.07.2017

SAP Exchange Media (SAP XM) und Yieldlab AG kooperieren in der programmatischen Werbung

Die SAP SE baut die Position im digitalen Marketing durch die Zusammenarbeit mit der Yieldlab AG, einem der führenden Lösungsanbieter im Bereich der programmatischen Werbung, weiter aus. SAP Exchange Media (SAP XM) ist ein Online-Media-Netzwerk, das Werbetreibende, Publisher und Agenturen transparent und effizient in der Cloud verbindet und jetzt als Demand-Technologie an die Yieldlab Supply-Side-Plattform „Yieldlab YRD“ angebunden ist. Die Zusammenarbeit ermöglicht datengetriebene Buchungen von Premium-Inventar der TOP AGOF Vermarkter über SAP XM. Kunden können programmatische Kampagnen über die Yieldlab-Plattform in einem gesicherten und vertrauenswürdigen Umfeld automatisiert einkaufen und auf Basis von First-Party-Daten optimal aussteuern. Gleichzeitig profitieren Werbetreibende von der Transparenz und Kontrolle sowie der deutlich gesteigerten Budgeteffizienz, die SAP XM als cloudbasiertes Echtzeitnetzwerk bietet.

„Erste Pilotkampagnen mit ausgewählten Kunden sind sehr erfolgreich gelaufen. Automatisiert zusammengeführte Qualitätsdaten zur programmatischen Kampagnensteuerung sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor im digitalen Marketing. Yieldlab gibt Publishern mit der 100-prozentig programmatischen und konsequent für die Anforderungen des deutschen Marktes entwickelten Yieldprobe-Technologie eine sehr wirksame PreBid-Systematik zur intelligenten Orchestrierung von direkt gebuchten Kampagnen und externem programmatischen Demand an die Hand. Sie ist aus unserer Sicht deutlich geeigneter im Vergleich zu den als „Header Bidding“ propagierten Multi-SSP-Header-Ansätzen“, so Dr. Wolfgang Faisst, Mitgründer und Head von SAP XM. 

„Zusammen mit SAP XM schaffen wir eine echte Win-Win-Situation. Werbetreibende erzielen durch die Nutzung ihrer First-Party-Daten via SAP XM eine erhebliche Effizienzsteigerung der über die Yieldlab-Plattform gebuchten programmatischen Kampagnen. Grundlage dieser Partnerschaft ist auch, dass sich sowohl SAP XM als auch Yieldlab auf die Transparenz und Effizienz für Werbetreibende und Publisher im digitalen Werbemarkt fokussieren und besonderen Wert auf die Qualität der genutzten Daten und Werbeumfelder legen“, fügt Marco Klimkeit, CEO und Gründer der Yieldlab AG, hinzu.

« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT