Hamburg | 09.02.2017

Yieldlab gewinnt mit TripleDoubleU einen führenden inhabergeführten Digitalvermarkter für seine Supply-Side-Plattform (SSP) und Header-Bidding-Lösung

Der Hamburger Digitalvermarkter TripleDoubleU (TDU) hat sich entschieden, nach mehr als vier Jahren Erfahrung im programmatischen Mediaverkauf, zusätzlich die Yieldlab YRD Plattform der Yieldlab AG einzusetzen. Yieldlab bietet mit Yieldlab YRD eine vollständig in Deutschland entwickelte Supply-Side-Plattform (SSP) und die programmatische Technologie für das Management von Premium- und Sonderformaten für Premium-Publisher.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, mit Yieldlab einen hochperformanten, technischen Dienstleister auf der Sell Side zu haben, um technisch, im Demand, im Service und natürlich im Umsatz positive Impulse zu setzen. Insbesondere in den Bereichen Private Deals, Private Marketplaces (PMP’s) sowie in der Open Auction freut sich TDU auf den richtigen technischen Partner.

TripleDoubleU vermarktet über 180 Webseiten und mobile Angebote. Die Kernzielgruppen sind Reise, B2B/Entscheider sowie Entertainment & Lifestyle. Zudem bietet TDU seinen Werbekunden In- und Outstream-Video sowie Newsletter-Marketing Lösungen an.

Marco Stolze, Geschäftsführer Sales und Partner bei der TripleDoubleU GmbH zur neuen Zusammenarbeit: „Vom ersten Tag an haben wir bisher das Gefühl mit Yieldlab den richtigen technischen Partner an unserer Seite für die wachsende programmatische Vermarktung der digitalen TDU-Inventare zu haben. Für uns ist der Ausbau der private Deals mit Kunden und Agenturen ein sehr wichtiger Baustein in der Entwicklung der Ziele von TDU. Das Setup passt und wir hoffen hier von der Demand Side entsprechend eine hohe Auslastung mit guten eTKP’s kontinuierlich generieren zu können. Neue TDU-Produkte aus den Bereichen Video und Native sollen dazu entsprechend auch beitragen.“

„Mit der bereits 2012 eingeführten seither konsequent für die Anforderungen des deutschen Publisher-Marktes ausgebauten Yieldprobe-Technologie geben wir Publishern eine wirksame Server-to-Server-Technologie und Header-Bidding-Lösung an die Hand, die wir auch 2017 mit neuen Entwicklungen weiter vorantreiben werden.“, ergänzt Marco Klimkeit, Gründer und CEO von Yieldlab.  

Über die TripleDoubleU GmbH

Die 1999 gegründete TripleDoubleU GmbH zählt zu den führenden inhabergeführten Digitalvermarktern in Deutschland. Mit einer Vielzahl von Werbeträgern aus den Bereichen Online, Mobile, E-Mail-Marketing und Video bietet sie werbetreibenden Unternehmen und Agenturen umfassende Kommunikationslösungen an. Die Bündelung der wichtigsten digitalen Medienkanäle ermöglicht konvergente Kampagnen und zielgruppengenaue Angebote. Über 180 Publisher von „marktplatz-mittelstand.de“ bis hin zu „urlaubsguru.de“ zählen zu dem Digital-Portfolio. Die vermarkteten Webseiten werden in reichweitenstarken Zielgruppenpaketen – sogenannten Themen-Channels – u.a. zu den Bereichen „Reise“, „Lifestyle“, „B2B“, „Medizin & Pharmazie“ sowie „Immobilien & Suche“ angeboten.“   –  www.vermarkter.de

Über die Yieldlab AG

Die Hamburger Yieldlab AG ist der Spezialist für Premium Programmatic Advertising. Mit Yieldlab YRD (ausgesprochen 'wired’), einer vollständig in Deutschland entwickelten Technologie für Yieldoptimierung und Programmatic Advertising, managen und monetarisieren führende europäische Medien-Unternehmen wie Axel Springer, Ad Audience, Bauer Media Group, Burda Forward Ad Group, G+J e|ms, SevenOne Media und United Internet Media ihr digitales Werbe-Inventar (Desktop, Mobile und Video) in Echtzeit.

Mit Yieldlab YRD können die Publisher sämtliche Selling-Strategien bei voller Transparenz und mit einem übergreifenden Reporting- und Analyse-Tool sicher und effizient umsetzen. Da an YRD, das von 15 der TOP 20 AGOF-Digital-Vermarkter genutzt wird, alle relevanten Mediaagenturen und Demand-Side-Plattformen angebunden sind, ist es eine Premiumschnittstelle für den programmatischen Handel von digitalem Inventar in Deutschland. Yieldlab steht seit Jahren für ein qualitätsgesichertes Umfeld auch im programmatischen Mediahandel und ist einer der ersten Anbieter von Programmatic-Advertising-Technologie, die den “Code of Conduct Programmatic Advertising” des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) unterzeichnet haben.

Yieldlab ist eine 100-prozentige Tochter der Virtual Minds AG, einer Freiburger Technologie- und Medien-Holding, an der als strategische Investoren die ProSiebenSat.1 Group und die United Internet AG beteiligt sind.  – www.yieldlab.de

« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT